Eröffnung der Friedhofskapelle in Ramsdorf

Nach langer Planungs- und Bauzeit ist am Sonntag, den 16. September die Friedhofskapelle in Ramsdorf eingesegnet worden. Dabei wurde ein umfangreiches Programm angeboten.

Erstmals zu sehen waren die "Engel-Fenster" der Ramsdorfer Künstlerin Claudia Ebbing.  Wird ein Sarg oder eine Urne von der Kapelle auf den Friedhof getragen, werden diese Fenstertüren geöffnet und so wird sichtbar, was an dieser Stelle auch oft gesungen wird: "Zum Paradies mögen Engel dich geleiten."

Den bunten Sarg, der am Eröffnungstag in der Friedhofskapelle zu sehen war, hatten Kinder der Grundschule (Klasse 4b, Frau Voss-Brockmann) gestaltet. 

Zur Messfeier am Morgen mit Bannerabordnungen und Vertreter/innen der verschiedenen Institutionen und unter großer Beteiligung von schätzungsweise etwa 500 Besucher/innen, war es ein lebhafter Tag an einem ansonsten ruhigen Ort.

Wir möchten allen danken, die zum Gelingen dieses wertvollen Ereignisses beigetragen haben! Es zeigt, wie Gemeinschaft im Geiste Jesu funktionieren und ein durchaus kompliziertes Projekt durch vielfältige Talente und Ideen einen guten Abschluss finden kann. 

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor