Pater Cramer feierte 50jähriges Priesterjubiläum

Die Reihen waren etwas gefüllter als sonst an einem Sonntag im Sommer, der Männergesangverein hatte sich im Altarraum positioniert, - und auch der festliche Schmuck der Eingangstür ließ vermuten, dass an diesem Sonntag in der Kirche St. Walburga etwas Besonderes zu feiern war:

Pater Josef Cramer, Angehöriger des Oblatenordens, gebürtig aus Ramsdorf und hier auch noch regelmäßig bei Gottesdiensten im Haus st. Walburga aktiv, feierte sein goldenes Priesterjubiläum mit der Gemeinde. Dazu zog er zusammen mit mehreren anderen Priestern und Fahnen-Abordnungen unzähliger Vereine in die Kirche ein.

Die Festpredigt hielt Prof. Hubert Windisch aus Regensburg. Er warf zunächst einen Blick auf die vielen verschiedenen Stationen im priesterlichen Leben von Pater Cramer, dankte für die persönliche Freundschaft und deutete dann - ausgehend von einem eucharistischen Kirchenverständnis - das Priestertum als Geschenk an die Kirche. Deswegen sei auch die Feier eines goldenen Priesterjubiläums immer ein Festtag für die ganze Gemeinde. 

Nach dem Gottesdienst ging es auf dem Kirchplatz weiter, und Pater Cramer nahm die Glückwünsche vieler Gratulanten entgegen. Der Gemeindeausschuss St. Walburga mit Getränken und Snacks für Gemütlichkeit auf dem Kirchplatz gesorgt.

Der Festtag ging zu Ende mit der feierlichen Vesper in der Kirche unter Beteiligung des Kirchenchores St. Walburga. 

(Fotos: Jens Albers)

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor