Kindergarten St. Maria nutzt Räume als Ausweichquartier

Jetzt ist auch morgens "Leben in der Bude": Mehrere Räume im Haus der Begegnung werden zur Zeit vom Kindergarten St. Maria mitgenutzt. Der Grund sind sie Bauarbeiten und die Aufstockung des Kindergartens.

Sehr praktisch: Der Kindergarten-Spielplatz liegt genau zwischen dem Haus der Begegnung und dem Kindergarten, kann also auch von Haus der Begegnung aus genutzt werden.

Da das Raumangebot begrenzt ist, halten sich die Kinder zur Zeit besonders viel draußen auf.  Von den Erzieherinnen fordert die Situation einiges an Flexibilität und Organisationstalent, für die Kinder ist das "Baustelle-Gucken" eine spannende Abwechslung im Kindergartenalltag.

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor