So läuft es mit den Weihnachtsgottesdiensten in unserer Pfarrei 

Insgesamt 31 Gottesdienste gibt es in unserer Pfarrei von Heiligabend bis zum 2. Weihnachtstag - davon allein 22 am Heiligabend. Es handelt sich um ein beispielloses Angebot an Gottesdiensten. Einige Gottesdienste finden in der Kirche statt, andere "Open-Air". So kann jede und jeder für sich das passende finden.

Für viele Gottesdienste ist eine Anmeldung erforderlich. Diese finden Sie unter folgendem Link: Anmeldung Gottesdienste (st-pup.de)

A
nders als im letzten Jahr darf (Stand jetzt) in den Gottesdiensten gesungen werden.  Es gilt Maskenpflicht, und für mehrere Gottesdienste ist auch 3G Pflicht. Für Rückfragen stehen das Pfarrbüro und die Seelsorger/innen zur Verfügung. 

In allen Gottesdiensten kann das Friedenslicht von Bethlehem mitgenommen werden, - am besten in einer Laterne mit Kerze, die man von zu Hause mitbringt. 

(Das Foto zeigt die Krippe in der Andreaskirche im Jahr 2017).